plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

104 User im System
Rekord: 181
(08.03.2018, 04:00 Uhr)

 
 
 Wetlook
  Suche:

 Schlafen in nassen Klamotten 10.01.2007 (17:46 Uhr) Lena
Hallo zusammen
Wer von euch hat schon mal in nassen Klamotten geschlafen?Ich habe es mal gemacht und fand es klasse.














 Re: Schlafen in nassen Klamotten 10.01.2007 (18:38 Uhr) Unbekannt
Habe ich keine Erfahrungen mit. Wie kann ich mir das denn vorstellen? So richtig triefend nass? Wie hast Du das denn mit dem Bett hinbekommen, einfach auch nass werden lassen? Was hattest Du denn alles an?

Schöne Grüße,
Kai

P.S.: Ausprobieren wäre vielleicht mal ne Maßnahme...ne Frau mit nassen Klamotten im Bett ist für mich aber übrigens (sorry, soll keine billige Anmache sein...) schon ne ganz nette Vorstellung. ;-)


> Hallo zusammen
> Wer von euch hat schon mal in nassen Klamotten
> geschlafen?Ich habe es mal gemacht und fand es klasse.
>
>
>
>
>
>
>
>
>
>
>
>
>
>
 Re: Schlafen in nassen Klamotten 10.01.2007 (22:00 Uhr) Lena
> Habe ich keine Erfahrungen mit. Wie kann ich mir das denn
> vorstellen? So richtig triefend nass? Wie hast Du das
> denn mit dem Bett hinbekommen, einfach auch nass werden
> lassen? Was hattest Du denn alles an?
>
> Schöne Grüße,
> Kai
>
> P.S.: Ausprobieren wäre vielleicht mal ne Maßnahme...ne
> Frau mit nassen Klamotten im Bett ist für mich aber
War schon noch ziemlich nass,habe eine Wasserdichte Bettauflage,da kann nichts passieren.Hatte ein Top,Miss Sixty Jeans,String und Sneackersocken an.War irgentwie ein klasse Gefühl.
> übrigens (sorry, soll keine billige Anmache sein...)
> schon ne ganz nette Vorstellung. ;-)
>
>
> > Hallo zusammen
> > Wer von euch hat schon mal in nassen Klamotten
> > geschlafen?Ich habe es mal gemacht und fand es klasse.
> >
> >
> >
> >
> >
> >
> >
> >
> >
> >
> >
> >
> >
> >
 Re: Schlafen in nassen Klamotten 10.01.2007 (22:13 Uhr) Kai
Glaub' ich Dir gerne! ;-)
Gehst Du denn sonst auch mit Jeans und Top baden oder tust Du das nur, wenn es sich gerade ergibt?
 Re: Schlafen in nassen Klamotten 10.01.2007 (22:16 Uhr) Lena
> Glaub' ich Dir gerne! ;-)
> Gehst Du denn sonst auch mit Jeans und Top baden oder
> tust Du das nur, wenn es sich gerade ergibt?
Gehe sooft wie möglich mit Klamotten baden,duschen oder schwimmen,am liebsten in Shirts,Sweetshirts,Tops und Jeans oft auch mit Sneacks.
 Re: Schlafen in nassen Klamotten 11.01.2007 (22:22 Uhr) Unbekannt
Hi Lena!

Klingt gut. Finde auch, dass Jeans total der Hammer ist! Sieht bei euch Mädels auch immer gut aus! Wo gehst Du denn oft schwimmen? Im See oder auch in Schwimmbädern? Da können ja ungemütliche Bademeister und kopfschüttelnde Leute leider zu oft ein Hindernis sein...

...hoffe jedenfalls, dass solche Hürden bald fallen. Zum Glück sieht man ja an Badeseen immer häufiger Leute in Shirts und/oder Jeans. Und wie gesagt: ich finde, das sieht auch echt gut aus und es ist gar nicht sonderlich schwer damit zu schwimmen.

Warst Du eigentlich schonml auf ner Pool- oder Schaumparty? Wie alt bist Du eigentlich?

Beste Grüße!

> Gehe sooft wie möglich mit Klamotten baden,duschen oder
> schwimmen,am liebsten in Shirts,Sweetshirts,Tops und
> Jeans oft auch mit Sneacks.
 Re: Schlafen in nassen Klamotten 11.01.2007 (22:24 Uhr) Kai
Sorry, hab' meinen Namen vergessen...ich bin's, Kai!

> Gehe sooft wie möglich mit Klamotten baden,duschen oder
> schwimmen,am liebsten in Shirts,Sweetshirts,Tops und
> Jeans oft auch mit Sneacks.
 Re: Schlafen in nassen Klamotten 11.01.2007 (09:47 Uhr) Kurt
ich habe gehört, wenn man mit nassen Kleidern ins Bett geht, würde man in die Hose pinkeln. Auch wird man davon schnell krank.
Muss doch ein dummes Gefühl sein, wenn du morgens wach wirst, und alles ist nass.

Was meint ihr denn dazu??????

Kurt
 Re: Schlafen in nassen Klamotten 11.01.2007 (17:06 Uhr) Lena
> ich habe gehört, wenn man mit nassen Kleidern ins Bett
> geht, würde man in die Hose pinkeln. Auch wird man davon
> schnell krank.
> Muss doch ein dummes Gefühl sein, wenn du morgens wach
> wirst, und alles ist nass.
>
> Was meint ihr denn dazu??????
>
> Kurt
Ist mir noch nie passiert das ich wegen den nassen Klamotten im Bett gepinkelt habe,bin auch noch nicht nass geworden davon.Wenn man sich richtig zugedeckt hat ist man Morgens auch wieder trocken.
 Re: Schlafen in nassen Klamotten 12.01.2007 (19:51 Uhr) lilli
mmh,also glaube nicht,dass man davon sofort krank wird wenn man das nicht allzu häufig macht. aber das mit dem pinkeln ist doch irgendwie auch ne erregende sache. weiß zwar noch nicht genau was das hier für ein forum ist, gehe manchmal aber auch in jeans, rock, bh, top etc. baden. für mich hat das auch irgendwie etwas von sich besudeln oder so.
wenn deine sachen eh schon nass sind und du ein wasserdichtes bett hast würde ich es doch auch einfach mal laufen lassen. das stelle ich mir schon irgendwie sehr geil vor. hast du das schonmal absichtlich probiert? das muss doch hammer sein, wenn es nochmal schön warm und feucht wird.

> Ist mir noch nie passiert das ich wegen den nassen
> Klamotten im Bett gepinkelt habe,bin auch noch nicht nass
> geworden davon.Wenn man sich richtig zugedeckt hat ist
> man Morgens auch wieder trocken.
 Re: Schlafen in nassen Klamotten 11.01.2007 (13:02 Uhr) AquariusA
Hallo Lena!
Ich mach das eigentlich vor allem im Urlaub, wenns im Sommer so richtig drückend heiss im Hotelzimmer ist und keine Klimaanlage da ist. Dann zieh ich mir Jeans und T-shirt an, geh unter die Dusche und leg mich danach so ins Bett. Die Kühlwirkung ist herrlich und meist kann ich so bis zum Morgen gut schlafen. Das Bett ist dann auch schon wieder so trocken, dass die Putzdame nix merkt.
Zu Hause hab ich das ein- oder zweimal probiert, wenn ich allein daheim war, aber irgendwann bin ich dann wach geworden, weil mir kühl wurde und dann hab ich mir doch trockene Sachen angezogen.
Ich geh aber auch leidenschaftlich gern in Jeans, Jeansjacke und Turnschuhen schwimmen. Leider ist das bei uns in der Öffentlichkeit kaum möglich
Nasse Grüße Aquarius
 Re: Schlafen in nassen Klamotten 12.01.2007 (13:38 Uhr) RockimWasser
Hallo

Wieso ist es bei euch in der Öffentlichkeit nicht möglich? ich gehe mit Rock, Stiefeln und Shirt im See mitten in der Stadt. Bis jezt hatte ich deswegen keine Probleme.
Ich werde ja nass, nicht die anderen.
Ihr habt sicher auch Brunnen und so bei euch, oder nicht?

Nasser Gruss aus der Schweiz
Lorenzo




> Hallo Lena!
> Ich mach das eigentlich vor allem im Urlaub, wenns im
> Sommer so richtig drückend heiss im Hotelzimmer ist und
> keine Klimaanlage da ist. Dann zieh ich mir Jeans und
> T-shirt an, geh unter die Dusche und leg mich danach so
> ins Bett. Die Kühlwirkung ist herrlich und meist kann ich
> so bis zum Morgen gut schlafen. Das Bett ist dann auch
> schon wieder so trocken, dass die Putzdame nix merkt.
> Zu Hause hab ich das ein- oder zweimal probiert, wenn ich
> allein daheim war, aber irgendwann bin ich dann wach
> geworden, weil mir kühl wurde und dann hab ich mir doch
> trockene Sachen angezogen.
> Ich geh aber auch leidenschaftlich gern in Jeans,
> Jeansjacke und Turnschuhen schwimmen. Leider ist das bei
> uns in der Öffentlichkeit kaum möglich
> Nasse Grüße Aquarius
 Re: Schlafen in nassen Klamotten 12.01.2007 (16:29 Uhr) AquariusA
Du hast völlig recht! Es liegt auch an mir und nicht an den anderen. Ich habe mich einfach bisher nicht getraut, so etwas im Alleingang in der Öffentlichkeit zu machen. Ich lebe in einer Stadt, wo mich sehr viele Leute kennnen und ich habe einfach keine Lust, irgendwem meine Leidenschschaft - die ja zugegebenermaßen recht ungewöhnlich ist - plausibel machen zu müssen.
Wenn mehrere bei uns im Hochsommer im Brunnen baden würden, wäre ich sicher dabei (hab ich aber noch nie erlebt). Allein mag ich mich aber nicht zum Gespött der Leute machen. Ich hab sogar schon mal überlegt, heimlich am Brunnen ein Schild anzubringen, dass wegen der großen Hitze der Brunnen zum Baden freigegeben ist, und mal zu schauen, wie die Leute drauf reagieren. Es ist zwar momentan ungewöhnlich warm bei uns, aber bis zur "großen Hitze" muss ich mich wohl noch einige Monate gedulden.
Aquarius
 Re: Schlafen in nassen Klamotten 13.01.2007 (10:40 Uhr) Kai
Hi Lena!

Will das in naher Zukunft unbedingt auchmal ausprobieren. Habe noch nen paar Fragen dazu:

- Wo hast Du die wasserdichte Bettauflage bekommen? Kommt sie über oder unter das normale Laken?
- Hast Du Kopfkissen und Decke auch wasserabweisend eingepackt oder einfach feucht werden lassen?
- Ist es prickelnder Kopf/Haare auch nass zu haben oder lieber trocken? Direkt von der Wanne ins Bett oder erst noch nen Bisl rumlaufen?

Danke für Rückmeldung. Bin schon heiß drauf das bald mal zu machen. Schönen Gruß!


> Hallo zusammen
> Wer von euch hat schon mal in nassen Klamotten
> geschlafen?Ich habe es mal gemacht und fand es klasse.

 Re: Schlafen in nassen Klamotten 26.07.2012 (22:15 Uhr) Kariko
> Hallo zusammen
> Wer von euch hat schon mal in nassen Klamotten
> geschlafen?Ich habe es mal gemacht und fand es klasse.


ich schlafe regelmässig mit nassen klamotten im bett und auch mal draussen im garten. es immer wieder ein sehr schönes gefühl

dabei kommt fast alles in frage. schlafanzug, jeans und t-shirt/pullover, latzhose und auch mal ein karneval tigerkostüm ^_^

 Re: Schlafen in nassen Klamotten 13.02.2016 (17:16 Uhr) wetgizmo
> > Hallo zusammen
> > Wer von euch hat schon mal in nassen Klamotten
> > geschlafen?Ich habe es mal gemacht und fand es klasse.
>
>
> ich schlafe regelmässig mit nassen klamotten im bett und
> auch mal draussen im garten. es immer wieder ein sehr
> schönes gefühl
>
> dabei kommt fast alles in frage. schlafanzug, jeans und
> t-shirt/pullover, latzhose und auch mal ein karneval
> tigerkostüm ^_^
>

Tolle Idee, habe es selbst noch nicht ausprobiert.

Ist glücklicherweise sogar Gesund. Vater Kneipp (der mit den Kneipp-Kuren) nannte das Schlafen in nassen Klamotten "Spanischer Mantel".
Bei dieser Kur wird der Patient in nassen Klamotten auf eine Strohmatte gelegt und zugedeckt. Und dann Ruhe sanft.
 Re: Schlafen in nassen Klamotten 27.09.2013 (15:26 Uhr) Unbekannt
> Hallo zusammen
> Wer von euch hat schon mal in nassen Klamotten
> geschlafen?Ich habe es mal gemacht und fand es klasse.
>
> mach ich seit Jahren
>
>
>
>
>
>
>
>
>
>
>
>
> > Hallo zusammen
> > Wer von euch hat schon mal in nassen Klamotten
> > geschlafen?Ich habe es mal gemacht und fand es klasse.
> >
> > mach ich seit Jahren
> >
> >
> >
> >
> >
> >
> > Ja ich mache es manchmal im Sommer wenn es sehr warm ist. Es ist eine schöne Abkühlung und man kann gut einschlafen. Ausserdem fühlt sich das wie immer cool an die nassen Klamotten auf der Haut zu haben. Da ich eigentlich fast nur mit Jeans und Hoodie schwimme bzw dusche, gehe ich auch damit dann nass ins Bett. Um das Bett trocken zu behalten mach ich über das normale Bettlaken so eine Gummiauflage. Und um Decke und co auch trocken zu lassen hab ich wenn die Sachen noch sehr nass sind dann noch ne Jacke an. Die nimmt das "zu viel Wasser"  dann auf. Geht na klar nur wenn die Jacke nicht beim schwimmen oder duschen dabei war...xD
> >
> >
> >
> >
> >

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Spaß am Klamotten baden". Die Überschrift des Forums ist "Wetlook".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Spaß am Klamotten baden | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.