plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

25 User im System
Rekord: 181
(08.03.2018, 04:00 Uhr)

 
 
 Wetlook
  Suche:

 Regenerlebnisse 09.01.2011 (18:29 Uhr) Andreas
Würde mich mal interessieren, wer von Euch alles schon mal bis auf die Haut im Regen
durchnäßt wurde.

- Was hattet Ihr dabei an?

- Was es unbeplant oder seit Ihr bewußt in den Regen gegangen?

- Habt Ihr Euch danach umgezogen?

- Habt Ihr danach zum Aufwärmen geduscht / gebadet?

- Was habt Ihr dabei empfunden, würdet Ihr Euch nochmal freiwillig durchweichen lassen?
 Re: Regenerlebnisse 06.03.2011 (04:25 Uhr) Andreas
> Würde mich mal interessieren, wer von Euch alles schon
> mal bis auf die Haut im Regen
> durchnäßt wurde.
>
> - Was hattet Ihr dabei an?
>
> - Was es unbeplant oder seit Ihr bewußt in den Regen
> gegangen?
>
> - Habt Ihr Euch danach umgezogen?
>
> - Habt Ihr danach zum Aufwärmen geduscht / gebadet?
>
> - Was habt Ihr dabei empfunden, würdet Ihr Euch nochmal
> freiwillig durchweichen lassen?

Wenn schon niemand anderes antwortet, mach ich den Anfang:

Was hattet Ihr dabei an?:
Ist mir schon öfter passiert, deshalb unterschiedliche Monturen. Die maximale Montur war dabei, Jacke, Kapuzenshirt, T-Shirt, Unterhemd, Unterhose, Jeanshose, Stiefel und Strümpfe

Was es unbeplant oder seit Ihr bewußt in den Regen
gegangen?:
Bin sowohl schon geplant wie ungeplant nass bis auf die Haut geworden

Habt Ihr Euch danach umgezogen?
Ja, zieh mich nach so einem Erlebnis in der Regel um

Habt Ihr danach zum Aufwärmen geduscht / gebadet?
Da ich mich wie gesagt normalerweise nach so was umzieh, bin ich eh nackt und muss mich abtrocknen, da kann ich dann auch gleich Duschen gehen. Alternativ erst duschen und dann ausziehen, macht zusätzlich Laune. Jedenfalls ist so ne warme Dusche danach meist ne wahre Wonne. Hab auch schon mal so durchweicht gebadet, dabei aber nicht in der Wanne, sondern mit voller Montur im See.

Was habt Ihr dabei empfunden, würdet Ihr Euch nochmal
freiwillig durchweichen lassen?

Auf jeden Fall, ist ein herrliches Erlebnis, so lang man sich danach umziehen kann

Gruß
Andreas
 Re: Regenerlebnisse 10.03.2011 (20:02 Uhr) rkern
Hi Andreas,

zuerst wars nicht geplant, aber danach schon ... Wenns regnet und es mir möglich ist, dann heist es "Spaziergang" ;-)

Dabei habe ich meistens, je nach Temperatur Jeans an (Röhre), Turchschuhe, Unterhose, Socken, T-Shirt, Hoody, Jacke ...

Wenns warm ist zieh ich mich danach nicht um, ich lass die Klamotten "so" trocknen, wenn kalt ist dann zieh ich mich um und Dusche auch gern, mit den Klamotten "natürlich" ...

Es war ein sehr schönes Gefühl und ich würde es jederzeit wieder machen, ganz sicher!

> > Würde mich mal interessieren, wer von Euch alles schon
> > mal bis auf die Haut im Regen
> > durchnäßt wurde.
> >
> > - Was hattet Ihr dabei an?
> >
> > - Was es unbeplant oder seit Ihr bewußt in den Regen
> > gegangen?
> >
> > - Habt Ihr Euch danach umgezogen?
> >
> > - Habt Ihr danach zum Aufwärmen geduscht / gebadet?
> >
> > - Was habt Ihr dabei empfunden, würdet Ihr Euch nochmal
> > freiwillig durchweichen lassen?
>
> Wenn schon niemand anderes antwortet, mach ich den
> Anfang:
>
> Was hattet Ihr dabei an?:
> Ist mir schon öfter passiert, deshalb unterschiedliche
> Monturen. Die maximale Montur war dabei, Jacke,
> Kapuzenshirt, T-Shirt, Unterhemd, Unterhose, Jeanshose,
> Stiefel und Strümpfe
>
> Was es unbeplant oder seit Ihr bewußt in den Regen
> gegangen?:
> Bin sowohl schon geplant wie ungeplant nass bis auf die
> Haut geworden
>
> Habt Ihr Euch danach umgezogen?
> Ja, zieh mich nach so einem Erlebnis in der Regel um
>
> Habt Ihr danach zum Aufwärmen geduscht / gebadet?
> Da ich mich wie gesagt normalerweise nach so was umzieh,
> bin ich eh nackt und muss mich abtrocknen, da kann ich
> dann auch gleich Duschen gehen. Alternativ erst duschen
> und dann ausziehen, macht zusätzlich Laune. Jedenfalls
> ist so ne warme Dusche danach meist ne wahre Wonne. Hab
> auch schon mal so durchweicht gebadet, dabei aber nicht
> in der Wanne, sondern mit voller Montur im See.
>
> Was habt Ihr dabei empfunden, würdet Ihr Euch nochmal
> freiwillig durchweichen lassen?
>
> Auf jeden Fall, ist ein herrliches Erlebnis, so lang man
> sich danach umziehen kann
>
> Gruß
> Andreas
 Re: Regenerlebnisse 10.09.2011 (11:18 Uhr) AquariusA
Hi Andreas!
In Klamotten nass zu werden ist für mich absolut geil. Wenn sich ein Gewitter anküdigt und ich grad Zeit habe, schwinge ich mich aufs Fahrrad und radle durch die Landschaft. Wenn es dann zu regnen beginnt und die Kleidung nach und nach durchnässt, ist das echt ein Erlebnis.
Ich trage dabei meist Leggings, Jeans, Hoodie, Jeansjacke, Socken und Chucks.
Wenn dann nach einiger Zeit die Waldwege schön aufgeweicht sind, fahre ich mit Schwung durch die schlammigen Pfützen. Es wundert sich dann auch keiner, wenn man so völlig durchnässt und dreckig heimradelt. Danach lasse ich die Klamotten meist an mir trocknen, wenn es warm genug ist.
Leider hab ich noch keinen gefunden, dem so etwas auch Spaß machen würde.
Nasse Grüße
Aquarius
 Re: Regenerlebnisse 10.09.2011 (11:54 Uhr) Kleiderbügel
Da bin ich wohl nicht alleine oder der einzige, der es absolut spaßig findet, kletschasse Klamotten auf der Haut zu haben. Am liebsten mag ich, wenn die Sportsachen von http://www.santafetex.com nass sind, da sie noch enger am Körper liegen.

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Spaß am Klamotten baden". Die Überschrift des Forums ist "Wetlook".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Spaß am Klamotten baden | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.